BARF Wildfleisch für Hunde

Weimaraner mit Maiskolben

Ich werde öfters von Hundehaltern angesprochen, deren Hunde eine Unverträglichkeit gegenüber Rindfleisch haben. Rehfleisch als Hundefutter ist hier die ideale Lösung. Für 5 €/kg (zzgl. Versandkosten) biete ich ein „Fresspaket“ aus Fleischabschnitten, Rehhälsen, Lebern, Nieren und Herzen an. Die Fleischteile sind einzeln verpackt und tiefgefroren. Sie können diese also gut bei sich in der Tiefkühltruhe zwischenlagern und erst bei Bedarf auftauen. Auf diese Weise bekommt Ihr vierbeiniger Freund sein Fressen immer ganz frisch zubereitet in den Napf. Die Standardmenge des Fresspakets beträgt ca. 5 kg. Wenn Sie gleich eine größere Menge möchten, ist das natürlich ebenfalls möglich.

Wenn Sie Wild barfen und auf höchste Lebensmittelqualität Wert legen, sind Sie bei mir also genau richtig: Alle Bestandteile des Fresspakets gewinne ich aus von mir erlegten Rehen, von denen auch Rehrücken und Keule stammen. Das BARF Wildfleisch für Hunde besitzt also dieselbe Frische wie die edlen Wildteile für menschliche Feinschmecker.

Zur Bestellung